Unfall - Sicherungsfahrzeug
Menü

Unfall - Sicherungsfahrzeug

Unfallbeispiele

Jun 2017

Unfallhergang:
Der Fahrer eines Sattelzugs befuhr den rechten Fahrstreifen einer Autobahn. Dabei reagierte er zu spät auf einen bereits von Weitem sichtbaren Verkehrsleitanhänger der Autobahnmeisterei. Der Sattelzug fuhr auf das Lkw-Anhänger-Gespann auf. Er wurde nach links abgelenkt und überquerte den mittleren und linken Fahrstreifen. Durch die Mittelschutzplanke wurde ein Weiterfahren auf die Gegenfahrbahn verhindert.

Fahrzeuge:
Sattelkraftfahrzeug
Lkw-Kipper mit Warnleitanhänger

Unfallfolgen/Verletzungen:
Der Sattelzug-Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Ursache/Problem:
Ungeklärt, relevante technische Mängel am Fahrzeug lagen nicht vor.

Vermeidungsmöglichkeiten, Unfallfolgenminderung/ Ansatz für Verkehrssicherheitsmaßnahmen:

  • Konzentration des Fahrers auf Fahrbahn und Verkehr.
  • Leistungsfähige Notbremsassistenten im Lkw können helfen, den Unfall ganz zu vermeiden oder zumindest die Unfallfolgen deutlich zu mindern.
  • Deformationselemente an den Warnleitanhängern absorbieren große Teile der eingeleiteten Energie und schützen somit die Insassen auffahrender Fahrzeuge wie auch die sich im abgesicherten Bereich befindlichen Personen.