Unfall - Technischer Mangel
Menü

Unfall - Technischer Mangel

Unfallbeispiele

Jun 2017

Unfallhergang:
Ein Motorradfahrer befuhr eine Bundestraße, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verlor. Vorrausgegangen war ein vom Fahrer unbemerkter Motorölaustritt. Das Öl gelangte bei der Fahrt auf das Hinterrad. Dadurch verringerte sich die Haftung des Reifens, das Motorrad geriet ins Schlingern und kam rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte es an ein Hindernis, der Motorradfahrer wurde in den Straßengraben geschleudert.

Fahrzeug:
Motorrad

Unfallfolgen/Verletzungen:
Der Motorradfahrer wurde tödlich verletzt.

Ursache/Problem:
Bei der technischen Untersuchung wurden unfallursächliche Mängel im Bereich des Motorblocks festgestellt. Durch eine lose Schraube und eine nicht ordnungsgemäß verwendete Dichtung kam es zum Ölaustritt. Das Öl gelangte auf das Hinterrad.

Vermeidungsmöglichkeiten, Unfallfolgenminderung/ Ansatz für Verkehrssicherheitsmaßnahmen:

  • Verwendung geeigneter Ersatzteile und korrekter Einbau durch Fachwerkstätten.
  • Regelmäßige Kontrolle des technischen Zustands und Wartung des Fahrzeugs.
  • Sichtprüfung vor jedem Fahrtantritt.