LKW erfasst Pedelec-Fahrerin

Nov 2020

Unfallbeispiele

Rechts abbiegender Lkw

Unfallhergang:
Ein Lkw-Fahrer bog an einer Kreuzung nach rechts ab und erfasste dabei eine 70-jährige Pedelec-Fahrerin. Diese war in gleicher Richtung unterwegs und beabsichtigte, geradeaus weiterzufahren. Beim Zusammenstoß mit der rechten Seite des Lkw kam sie mitsamt ihrem Pedelec zu Fall und wurde von der rechten hinteren Zwillingsbereifung überrollt.

Unfallbeteiligte:
Eine Pedelec-Fahrerin und ein Lkw-Fahrer

Unfallfolgen/Verletzungen:
Die Pedelec-Fahrerin erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen.

Ursache/Problem:
Obwohl der Lkw vorschriftsmäßig mit allen Spiegeln ausgerüstet ist, gibt es dennoch Bereiche, die weder direkt noch indirekt über Spiegel eingesehen werden können (toter Winkel). Bei einer ungünstigen Konstellation von gleicher Pedelec- und Lkw-Geschwindigkeit sowie gleichbleibendem seitlichem Abstand zum Lkw kann es sein, dass sich die Pedelec-Fahrerin eine längere Zeit im toten Winkel befindet. Die den Rad- und Gehweg nutzende Pedelec-Fahrerin fuhr im Kreuzungsbereich geradeaus und sparte sich den baulich vorgesehenen kurzen Umweg über die vorhandene Mittelinsel.

Vermeidungsmöglichkeiten, Unfallfolgenminderung/ Ansatz für Verkehrssicherheitsmaßnahmen:
Der Unfall hätte durch einen Abbiegeassistenten für Lkw mit großer Wahrscheinlichkeit vermieden werden können. Kamera- beziehungsweise Radarsysteme erkennen Pedelec- und Radfahrer oder Fußgänger auf der rechten Fahrzeugseite und warnen den Lkw-Fahrer in Echtzeit, wenn diese sich in einer unmittelbaren Gefahrenzone befinden. Auch wenn der Lkw-Abbiegeassistent erst 2022 für alle neuen Fahrzeugtypen zur Pflicht wird, können vorhandene Nachrüstsysteme Abhilfe schaffen. Radfahrer sollten sich der Problematik der schlechten Sicht aus einem Lkw bewusst sein. Bei einem rechts blinkenden oder rangierenden Lkw ist immer besondere Vorsicht geboten. Hätte die Pedelec-Fahrerin die baulich vorgesehene Wegführung genutzt, wäre es nicht zur Kollision gekommen.

Seitens der Gemeinde wurden nach dem Unfall straßenbauliche Verbesserungen vorgenommen, die im Kapitel Infrastruktur beschrieben werden.

Skizze Kollisionsstellung
Skizze Kollisionsstellung
Seite teilen