Motorrad kollidiert mit Linksabbieger

Nov 2020

Unfallbeispiele

Überholvorgang

Unfallhergang:
Auf einer Ortsstraße überholte ein Motorradfahrer mehrere vor ihm wartende Fahrzeuge über eine gekennzeichnete Sperrfläche hinweg. Aufgrund von hohem Verkehrsaufkommen und einer Ampelanlage hatte sich ein Rückstau gebildet. Die Ausfahrt eines örtlichen Discounters auf der rechten Fahrbahnseite wurde jedoch frei gehalten, sodass eine Pkw-Fahrerin nach links aus der Ausfahrt abbiegen konnte. Der überholende Motorradfahrer leitete mit Erkennen des einbiegenden Pkw eine Vollbremsung ein. Durch Überbremsen stürzte das Motorrad auf die rechte Seite und prallte gegen die linke vordere Ecke des Pkw. Beim Anprall wurde der Motorradfahrer von seinem Fahrzeug geschleudert und kam vor der Fahrzeugfront des Pkw auf dem Rücken liegend zur Endlage.

Unfallbeteiligte:
Ein Motorradfahrer und eine Pkw-Fahrerin

Unfallfolgen/Verletzungen:
Der Motorradfahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und mit lebensgefährlichen Verletzungen der inneren Organe ins Krankenhaus eingeliefert.

Ursache/Problem:
Ursächlich für das Unfallgeschehen war eine Kombination aus unangepasster Geschwindigkeit und verbotswidrigem Überholmanöver des Motorradfahrers über die gekennzeichnete Sperrfläche hinweg. Aufgrund der wartenden Fahrzeuge konnte der Motorradfahrer den einbiegenden Pkw erst spät wahrnehmen. Die Pkw-Fahrerin konnte den Motorradfahrer nicht sehen. Ein zusätzliches Problem war das nicht vorhandene ABS-System am Motorrad. Bei der Vollbremsung wurde das Vorderrad überbremst, rutschte nach links weg und das Motorrad fiel auf die rechte Seite. Dadurch hatte der Motorradfahrer keine Möglichkeit mehr, dem Pkw auszuweichen oder sein Motorrad weiter abzubremsen.

Vermeidungsmöglichkeiten, Unfallfolgenminderung/ Ansatz für Verkehrssicherheitsmaßnahmen:
Der Unfall hätte verhindert werden können, wenn der Motorradfahrer die wartenden Pkw nicht links über die Sperrfläche hinweg überholt hätte. Bei einer stabilen Vollbremsung hätte das Motorrad unmittelbar vor der Kollisionsstelle bis in den Stillstand abgebremst werden können. Mit einem eingebauten ABS-System hätte diese stabile Vollbremsung mit hoher Wahrscheinlichkeit vollzogen und der Unfall verhindert werden können.

Skizze Kollisionsstellung
Skizze Kollisionsstellung
Seite teilen